Leitfaden zum IBC Heizkesselkauf
Leitfaden zum IBC Heizkesselkauf
Leitfaden zum IBC Heizkesselkauf

Die Entscheidung über eine neue Heizung muss gut überlegt sein - sie soll dir ein treuer Partner über viele Jahre sein. Bei der Auswahl deiner Heizung solltest du mit Weitblick in die Zukunft entscheiden. Der Austausch einer alten Heizung lohnt, eine moderne Heizanlage hat einen höheren Wirkungsgrad und spart somit Heizkosten und maximiert bestenfalls obendrein auch noch den Heizkomfort. Zudem sind Installationen oft veraltet und tragen zum Verlust wertvoller Wärmeenergie bei. Es bietet sich an, bei der Installation eines neuen Heizkessels auch das gesamte Heizsystem auf Effizienz zu prüfen und gegebenenfalls auf einen neuen energetischen Stand zu bringen.

Auswahl_Heizkessel

Die Entscheidung über eine neue Heizung muss gut überlegt sein - sie soll dir ein treuer Partner über viele Jahre sein. Bei der Auswahl deiner Heizung solltest du mit Weitblick in die Zukunft entscheiden. Der Austausch einer alten Heizung lohnt, eine moderne Heizanlage hat einen höheren Wirkungsgrad und spart somit Heizkosten und maximiert bestenfalls obendrein auch noch den Heizkomfort. Zudem sind Installationen oft veraltet und tragen zum Verlust wertvoller Wärmeenergie bei. Es bietet sich an, bei der Installation eines neuen Heizkessels auch das gesamte Heizsystem auf Effizienz zu prüfen und gegebenenfalls auf einen neuen energetischen Stand zu bringen.

Anlass: Bedarf einer neuen Heizung

  • deine alte Heizung ist defekt, die Reparatur lohnt nicht
  • deine alte Heizung muss aufgrund von zu hohen Emissionen und/oder zu hohem Alter ausgetauscht werden (rechtliche Grundlage: BImSchV i.V.m. EnEV)
  • du bist motiviert, Heizkosten zu sparen, mehr Heizkomfort zu erleben und nachhaltiger zu heizen

Was sind Deine Bedürfnisse? Analysiere!

Diese Fragen können dir dabei helfen:

  • Welches Budget planst du für den Heizkesseltausch ein?
  • Mit welchem Brennstoff möchtest du heizen und bist du mit den damit verbundenen Heizkomfort zufrieden? (Automatisiertes Heizen gelingt mit Pellets, das Heizen mit Holz oder Braunkohle erfordert eigenständiges Nachlegen per Hand)
  • Welcher Heizkesselhersteller überzeugt dich in Sachen Kundenservice und Preis-Leistungsverhältnis und Garantieversprechen?
Installationsfachmann

Kundenorientierte Beratung & die Auswahl des geeigneten Installateurs

Du bist bei uns gut aufgehoben, wenn Fragen aller Art zum Thema „Heizkesselkauf“ geklärt werden möchten. Auch ein renommiertes Fachunternehmen aus deiner Nähe ist sicher ein guter Ansprechpartner. Bei Bedarf empfehlen wir dir einen unserer 900 Installationspartner. Ziel einer solchen Beratung ist eine maßgeschneiderte Produktzusammenstellung, optimal auf deine Bedürfnisse und die baulichen Gegebenheiten ausgelegt – natürlich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben. Es gibt einige Rahmenbedingungen, die zu beachten sind. Halte folgende Angaben bereit (dies gilt für Beratungen, die nicht vor Ort stattfinden):

  • Abmaße deines Heizraumes (L x B x H) und Aufteilung (Wo sind Türen, Fenster, Schornsteinanschluss)
  • Beschaffenheit des Schornsteines (zunächst reicht das Material, der Durchmesser und die Höhe)
  • Allgemeine Hinweise zu bereits vorhandenen Komponenten (Gibt es eine zweite Wärmequelle? Gibt es bereits Pufferspeicher?)
Schornstein

Der Schornsteinfeger prüft zu Deiner Sicherheit

Der Schornsteinger prüft die Geeignetheit des ausgewählten Festbrennstoffkessels mit dem vorhandenen Schornstein. Auch prüft er sicherheitsrelevante bauliche Gegebenheiten des Aufstellortes.

Hinweis: Heizkessel der heutigen Generation haben sehr niedrige Abgastemperaturen. Die herabgesetzte Abgastemperatur sorgt für ein effizientes Heizen – allerdings, müssen gerade gemauerte Schornsteine dann mit einem Edelstahlrohr saniert werden. Eine sogenannte Schornsteinberechnung gibt Aufschluss darüber, ob eine Sanierung notwendig wird oder nicht.

Wenn all diese Fragen geklärt sind und das Heizkesselmodell gewissenhaft ausgewählt ist, geht es nun richtig los!

Staatliche Förderung sichern

  • der Antrag ist in wenigen Minuten online gestellt
  • die Antragstellung erledigen wir, dein Heizungsbauer oder du selbst
  • wichtig: der Förderantrag beim BAFA muss gestellt werden, bevor du den Auftrag für deine neue Heizung auslöst

Die Bestellung Deiner Heizung

Diese Fragen können dir dabei helfen:

  • beachte für deine zeitliche Planung, dass die Lieferzeit für Produkte und Montage durchaus einige Wochen bedürfen - plane gut im Voraus
  • unsere Festbrennstoffheizsysteme sind direkt ab Werk käuflich oder über deinen Installateur
  • wichtig: lege dir einen Ordner an, in dem du alle wichtigen Dokumente (Rechnungen) ablegst

Jetzt wird es ernst – Deine neue Heizung zieht ein

  • wenn deine Bestellung geliefert wird, prüfe den Lieferumfang immer auf Vollständigkeit und Unversehrtheit (Hinweis: erfolgt der Versand durch uns, ist dieser gegen Transportschäden versichert)
  • nachdem der Heizkessel technisch einwandfrei installiert wurde, wird er in Betrieb genommen
  • vereinbare nun einen Termin mit deinem Schornsteinfeger, dieser nimmt den Heizkessel gemäß der (BImSchV) ab (Überprüfung der Emissionen)

Staatliche Förderung kassieren

Für das „Happy End“ sorgt neben einem zuverlässigen Heizkessel die staatliche Förderung, wenn sie in deiner Kasse klingelt. Die BAFA verlangt nach erfolgreicher Installation und Abnahme nun Nachweise wie: die Rechnungen und deren Datum an dem sie bezahlt wurden, die Fachunternehmererklärung, die Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben sowie die Schornsteinfegerbescheinigung. Freu dich nun auf einen Zuschuss von bis zu 45 % auf all deine Modernisierungskosten!

Wir wünschen dir viel Freude beim Heizkostensparen und dem nachhaltigen Heizen mit einem IBC Festbrennstoffkessel.

Du hast die Wahl!

Produktinformationen