Informatonen zum Thema Holzöfen

Früher war der Holzofen der abendliche Treffpunkt der Familie. Man kam zusammen, tauschte sich über das Tagesgeschehen aus und genoss die wohlige Wärme des Holzofens. Im Laufe der Zeit verlor der einst beliebte Holzofen durch technische Neuerungen an Bedeutung. Er geriet nahezu in Vergessenheit bevor er vor einiger Zeit sein Comeback erlebten durfte. Mittlerweile zieren Holzöfen wieder viele Wohnräume und strahlen behagliche Wärme aus. Der Begriff Holzofen wird im Sprachgebrauch für jegliche Art von Öfen zur Beheizung mit Holz verwendet - ob Festbrennstoffkessel, Holzvergaserkessel, Kachelofen oder Kaminofen. Generell unterscheidet man in Holzöfen die zur Heizwassererwärmung dienen, wie Festbrennstoffkessel oder Holzvergaserkessel und Holzöfen, die zur Beheizung nur eines Raumes installiert werden, wie beispielsweise Kaminofen oder Kachelofen.
Als Hersteller von Holzöfen hat IBC Heiztechnik ein breites Produktspektrum an verschiedenen Holzofentypen. Besonders beliebt sind antike Holzöfen aus Gusseisen. Eine weit reichende Vielfalt an antiken Heizkörpern rundet das Nostalgieofen - Angebot ab. IBC Heiztechnik – Holzöfen aus Gusseisen sind weitaus langlebiger als ähnliche Produkte aus Stahlblech.

 

IBC Holzheizung GK-1K öko »
IBC Holzofen aus Gusseisen GK-5K öko »
IBC Pelletkessel - Holzofen GK-4K öko »
IBC Kaminöfen aus Gusseisen »
IBC Kachelofen »

IBC Holzofen GK 1K
IBC Holzofen GK 5K
IBC Holzofen GK 5K
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos